Dancit Starter

Janine Riebe

Im September 2018 habe ich Dancit® bei einer Präsentation von Christian Polanc in der Tanzschule Klahn kennengelernt. Ich war direkt gepackt… energiegeladen, schweißtreibend, aber vor allem Bewegung zur Musik, bei der man vor lauter Spaß gar nicht merkt, wie die Kalorien so nebenbei verbrannt werden.

Tanzen ohne Tanzpartner, Schritte aus leidenschaftlichem Chachacha, Salsa, Samba, actiongeladenem Jive sowie gefühlvollem Walzer und Wiener Walzer ganz nebenbei erlernen, dabei viel Spaß haben und so richtig ins Schwitzen kommen, das ist das Konzept von Dancit® by Let’s Dance Startänzer Christian Polanc.

Ab Oktober 2018 habe ich regelmäßig die Kurse von Mastertrainer Daniel Benz besucht und mit der Zeit gemerkt, was das Training mit mir macht. Nicht nur körperlich habe ich mich immer wohler in meiner Haut gefühlt, vor allem bekam ich nach und nach eine innere Stärke, mein Durchhaltevermögen und meine Motivation und schlussendlich auch mein Selbstbewusstsein wuchs mit jeder Dancit®-Stunde.

Somit kam der Wunsch in mir auf, genau dieses Dancit®-Feeling weitergeben zu wollen, weshalb ich mich im Frühjahr 2019 für die Trainerausbildung entschied und diese im Juli 2018 erfolgreich abschloss.

Für wen eignet sich dancit® STARTER?

Egal wie alt du bist, ob du tanzen kannst oder welchen Fitnessstand du hast, dieses Level ist vom Einsteiger bis hin zum Profi für jeden geeignet. Das Starter-Tanzlevel fordert alle Teilnehmer gleichermaßen. Du solltest Spaß an einem abwechslungsreichen und ganzheitlichen Training haben und motiviert sein, neues für Körper, Geist und Seele zu erleben. Gerade für Anfänger ist die lockere und positive Atmosphäre motivierend.

Was erwartet Dich?

Hier werden neben gefühlvollen Standardtänzen wie dem Wiener Walzer und dem Langsamen Walzer, auch rhythmische Lateintänze wie ChaChaCha, Jive, Samba, Paso Doble und Salsa erlernt. Ergänzt wird der Kurs mit Fitnesselementen, die den Körper definieren. Ein gezieltes Training und ein hoher Kalorienverbrauch bringen langfristige Erfolge. Ergänzt wird der Kurs durch die Fitnessbausteine toneit STARTER (Brust, Bizeps, Trizeps), twistit STARTER (Stärken der Körpermitte) sowie kickit STARTER (Stärken der Beine und intensive Cardiobelastung). Die einzelnen Bausteine sorgen nochmals für ein intensiveres Training.

Ich freue mich auf alle Teilnehmer, die dienstags um 19 Uhr und/oder freitags um 17 Uhr in meine Starterstunde kommen und sich auch ohne tänzerische Vorkenntnisse mit viel Spaß an der Bewegung von mir mitreißen lassen wollen!!

Eure dancit®-Starter-Trainerin Janine