Power Kids

Durch veränderte Lebensgewohnheiten unserer Gesellschaft entwickeln viele Kinder Bewegungsdefizite und/oder motorische Störungen. Dem wollen wir ganz klar entgegenwirken!

In unseren Trainingsstunden wird gelaufen, geklettert, gesprungen, geschwungen und gelacht. Die verschiedenen Parcous aus Sportgeräten wie z.B. Bänken, Bällen, Kästen, Ringen, Seilen, schiefen Ebenen und dicken Matten, bieten den Kids die Möglichkeit ihre Fertigkeiten und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und ebenso stetig zu verbessern.

Ihr habt Kinder im Alter von 3-6 Jahren? Dann bringt sie doch mal mit zu „Power Kids“ – dem Kindersport!

Was machen wir bei „Power Kids“?

Bei uns ist es alles andere als langweilig!
In unseren Trainingsstunden wird gelaufen, geklettert, gesprungen, geschwungen und gelacht. Die verschiedenen Parcous aus Sportgeräten wie z.B. Bänken, Bällen, Kästen, Ringen, Seilen, schiefen Ebenen und dicken Matten, bieten den Kids die Möglichkeit ihre Fertigkeiten und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und ebenso stetig zu verbessern.

Und was machen die Eltern?

Während die Kids sich ordentlich auspowern und etwas für ihre Gesundheit tun, können die Eltern sich bei einer selbstmitgebrachten Tasse Kaffee oder Tee gemütlich im Aufenthaltsraum des Vereinsheims aufhalten.

Sandy Konschu, Christina Zumsande und Kirsten Stut sind selber Eltern und führen dort die Spielestunde. Bei Interesse oder Fragen, sprecht unser Power-Team gerne an oder kommt direkt zu einer Probestunde vorbei.

Also liebe Eltern, zeigt uns wie viel Power in euren Kindern steckt! Lasst uns gemeinsam die Halle zum Beben bringen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

Euer Power-Team