Einladung zur Jahreshauptversammlung am 19.06.2020

EINLADUNG

zur Jahreshauptversammlung des TSV Nützen von 1951 e.V. am Freitag, den 19. Juni 2020 um 19:30 Uhr im Sportlerheim, Turnhalle oder auf dem Sportplatz (Ort wird bekanntgegeben, wenn die Teilnehmerzahl bekannt ist, daher ist aufgrund der Corona-Situation eine vorherige Anmeldung dringend nötig unter Tel. 0172-9954245).

Der TSV Nützen von 1951 e.V. lädt alle Vereinsmitglieder und insbesondere interessierte Nützener Bürger zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung und deren Beschlussfähigkeit
  2. Ehrungen
  3. Bestimmung der Stimmenzähler (Wahlausschuss)
  4. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  5. Feststellung der Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 08. März 2019 mit eventuellen Ergänzungsanträgen
  6. Berichte des Vorstandes und der Sparten
  7. Berichte des Kassenwartes und der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2020
  10. Wahl des Kassenprüfers
  11. Neuwahlen laut Satzung
    1. 1. Vorsitzende/r
    2. Kassenwart/in
  12. Anträge und Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  13. Sonstiges
  14. Schlusswort

Anträge sind bis spätestens zum 12. Juni 2020 schriftlich bei der 2. Vorsitzenden Sibylle Thies, Alte Landstr. 12, 24568 Nützen zu stellen.

Der Kassenbericht kann ebenfalls bei Sibylle Thies oder beim Kassenwart
Mark Dräger, An der Au 1b, 24632 Lentföhrden eingesehen werden.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 08. März 2019 hängt im Vereinsschaukasten des TSV Nützen zur Einsichtnahme aus.

! Aufgrunf der Corona-Lage dürfen wir weder Getränke, noch Essen anbieten! Bitte habt dafür Verständnis.

gez. Sibylle Thies
2. Vorsitzende

UPDATE Covid-19: Prüfung zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Liebe Mitglieder,

aktuell warten wir auf das „grüne Licht“ des Landessportverbandes bzgl. der Wiederaufnahme des Sportbetriebes. Seit 04.05.2020 dürfen kontaktlose Sportarten im Freien wieder mit bestimmten Voraussetzungen (s.Flyer) stattfinden . Welche Hygienemaßnahmen für den Indoorsport eingehalten werden müssen und ob das bei unserem Verein umsetzbar ist, erfahren wir in den nächsten Tagen. Mit Glück dürfen wir dann ab 18.05.2020 auch wieder unsere Fitness-Sparten starten .

Wir danken euch sehr für eure Treue!

Gemeinsam schaffen wir das !

Euer Vorstand des TSV Nützen

Corona Infos

Liebe Mitglieder, Sportfreunde und Sportler/innen des TSV Nützen,

mit Freitag , dem 13. März 2020, an dem eigentlich endlich eine/e neue/r 1. Vorsitzende/r auf der Jahreshauptversammlung gewählt werden sollte und wir so tolle Ehrungen unserer engangierten Mitglieder vornehmen wollten, mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie sämtlichen Sport- und Versammlungsbetrieb des TSV Nützen einstellen.

Wir alle sind unsagbar traurig, euch nicht euren gewohnten Sport in unserem Verein anbieten zu können. Leider hält die COVID-19 das ganze Land immer noch davon ab, aber wir müssen uns alle den Vorgaben fügen und gemeinsam diese Zeit überstehen.

Gemäß der aktuellen Ersatzverkündung des Landes Schleswig-Holsteins bleiben die Sportstätten weiterhin geschlossen, mindestens bis zum 03.05.2020.

-> Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfVO)

Nur gemeinsam überstehen wir diese Zeit und möchten euch motivieren, euch weiterhin fit zu halten, am Ball zu bleiben und unserem TSV die Treue zu erweisen. Wir wissen noch nicht, wann und in welcher Form es weitergehen wird, aber wenn es weitergeht, dann werden wir nicht nur senkrecht durchstarten, wir werden es feiern! Wiedersehen, Neubeginn, Dankbarkeit und Gemeinschaft!

Bis dahin bleibt gesund und bis hoffentlich bald, nur der TSV !!

Eure Bille Thies

2.Vorsitzende des TSV Nützen

Jahreshauptversammlung fällt aus

Liebe Mitglieder/innen des TSV Nützen,


aufgrund einer Nachricht des Kreissportverbandes Schleswig-Holstein und angesichts der sich stündlich verändernden Gesamtsituation im Zusammenhang mit der sich ausbreitenden Corona-Virus-Infektion ist es leider unumgänglich, die Jahreshauptversammlung zu verschieben. Ein neuer Termin (voraussichtlich im April) wird dann bekanntgegeben. Das Sportlerheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen !
 

Aufgrund der Anordnung und Empfehlung des KSV ist der Trainings- und Wettkampfbetrieb aller Indoor- und Outdoorsparten, sowie alle damit verbundenen Veranstaltungen zunächst bis zum 10. April 2020 einzustellen.

Wir bitten um euer Verständnis!

Bleibt alle gesund, wir halten euch auf dem Laufenden!

Der Vorstand des TSV Nützen

Infos unter www.tsvnuetzen.de

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 13.03.2020

EINLADUNG

zur Jahreshauptversammlung des TSV Nützen von 1951 e.V. am Freitag, den 13. März 2020 um 19:30 Uhr im Sportlerheim.

Der TSV Nützen von 1951 e.V. lädt alle Vereinsmitglieder und insbesondere interessierte Nützener Bürger zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung und deren Beschlussfähigkeit
  2. Ehrungen
  3. Bestimmung der Stimmenzähler (Wahlausschuss)
  4. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  5. Feststellung der Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 08. März 2019 mit eventuellen Ergänzungsanträgen
  6. Berichte des Vorstandes und der Sparten
  7. Berichte des Kassenwartes und der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2020
  10. Wahl des Kassenprüfers
  11. Neuwahlen laut Satzung
    1. 1. Vorsitzende/r
    2. Kassenwart/in
  12. Anträge und Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  13. Sonstiges
  14. Schlusswort

Anträge sind bis spätestens zum 06. März 2020 schriftlich bei der 2. Vorsitzenden Sibylle Thies, Alte Landstr. 12, 24568 Nützen zu stellen.

Der Kassenbericht kann ebenfalls bei Sibylle Thies oder beim Kassenwart
Mark Dräger, An der Au 1b, 24632 Lentföhrden eingesehen werden.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 08. März 2019 hängt im Vereinsschaukasten des TSV Nützen zur Einsichtnahme aus.

Im Anschluss an die Versammlung wird ein kleiner Imbiss gereicht.

gez. Sibylle Thies
2. Vorsitzende

Einladung zur Jugendvollversammlung am 09.02.2020

Einladung

zur Jugendvollversammlung des TSV Nützen von 1951 e.V. am Sonntag, den 9. Februar 2020 um 11:00 Uhr im Sportlerheim.

Der TSV Nützen von 1951 e.V. lädt alle Vereinsmitglieder und insbesondere interessierte jugendliche Bürger zu seiner diesjährigen Jugendvollversammlung recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung und deren Beschlussfähigkeit
  2. Ehrungen
  3. Bericht des Jugendwartes
  4. Verschiedenes
  5. Schlusswort

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Wir heißen auch interessierte Eltern, sowie Jugendliche, die noch keine Vereinsmitglieder sind, als Gäste herzlich Willkommen.

 

gez. Michaela Berbig
Vorstand / Jugendwart
Dorfstraße
24568 Nützen
Tel.: 0174-9602712

Neuer Trainer für die Liga-Mannschaft des TSV Nützen!

Seit dem 1. Januar 2020 ist der 43-jährige in Bad Bramstedt wohnende Matthias ( Matze ) Hansen für die Liga-Mannschaft verantwortlich.

Ich freue mich das wir mit Matze einen so erfahrenen Trainer für uns gewinnen konnten der seit 2006 im Besitz der DFB-B-Lizenz ist so Fußballobmann Ralf Thies.

Als Jugendspieler hat Matze mit Gut-Heil Neumünster mehrere Jahre in der höchsten Spielklasse in Schleswig-Holstein gespielt und für die Landesauswahl 48 Länderspiele bestritten.

Im Herrenbereich spielte Matze Hansen für die Bramstedter TS sowie PSV Union NMS in der Verbandsliga und einige Jahre in der Kreisliga beim SV Boostedt.

Als Trainer war Hansen unteranderem beim VFR Neumünster II ( Kreisliga ),
FC Reher/Puls ( Verbands- u. Schleswig-Holstein Liga ) und SV Großenaspe ( Kreisliga ) tätig.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit
und die neuen Aufgaben zusammen mit Matze Hansen in unserem TSV!

Kindersport-Team des TSV Nützen zu Botschafterinnen für die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ernannt

Die Sportjugend Schleswig-Holstein und die Schleswig-Holstein Netz AG verfolgen das Ziel, möglichst allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Angeboten des organisierten Sports zu ermöglichen. Ohne Menschen, die sich in ihrer Freizeit dafür engagieren, wäre es aber nicht realisierbar. Um auf die Arbeit dieser Engagierten aufmerksam zu machen und ihnen zu danken, wurde die Idee der Ernennung von Botschafterinnen und Botschaftern für die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ entwickelt.

Während des Eltern-Kind-Turnens beim TSV Nützen wurden Michaela Berbig, Janine Bliemeister, Alexandra Haag, Sandy Konschu, Kathrin Kruse, Madita Pflügelbauer,
Kirsten Stut, Sibylle Thies und Christina Zumsande zu Botschafterinnen der Sportjugend Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ernannt. Die überraschende Auszeichnung nahm Dietmar Rohlf (stellvertretender Vorsitzender der Sportjugend Schleswig-Holstein) gemeinsam mit Daniel Schaefer (Kommunalmanager der Schleswig-Holstein Netz AG) vor, um den persönlichen Einsatz dieser engagierten Frauen zu würdigen.

„Für ihren ganz persönlichen Einsatz im Kinder- und Jugendsport möchten wir diesen Engagierten aus dem TSV Nützen von Herzen danken und ernennen sie zu Botschafterinnen unserer landesweiten Initiative Kein Kind ohne Sport!“, erläuterte Dietmar Rohlf im Rahmen seiner Laudatio.

Michaela Berbig, Janine Bliemeister, Alexandra Haag, Sandy Konschu, Kathrin Kruse,
Madita Pflügelbauer, Kirsten Stut, Sibylle Thies und Christina Zumsande setzen sich als Kindersport-Team des TSV Nützen gemeinsam dafür ein, dass die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im Kinder- und Jugendsport kontinuierlich ausgebaut werden. Durch ihren großen persönlichen Einsatz werden alle interessierten jungen Menschen an die organisierten Sportangebote des Vereins herangeführt und ihre Teilhabemöglichkeiten werden nachhaltig gestärkt. Dabei ist es vollkommen unerheblich, aus welchem sozialen oder kulturellen Umfeld die jungen Sportlerinnen und Sportler kommen oder unter welchen finanziellen Voraussetzungen sie mit ihren Familien leben. Es spielt außerdem keinerlei Rolle, welche Handicaps die Heranwachsenden unter Umständen in ihrem Alltag begleiten, denn alle Kinder und Jugendlichen werden mit offenen Armen empfangen.
Bereits vor einigen Jahren gründete der TSV Nützen sein Kindersport-Team. Verantwortlich für die kinder- und jugendfreundliche Ausrichtung des Vereins sind unter anderem die 2. Vorsitzende Sibylle Thies sowie Michaela Berbig in ihrer Funktion als Jugendwartin. Parallel zur Gründung des Kindersport-Teams wurde seinerzeit auch das Vereinsangebot „Power Kids“ neu geschaffen. Dabei handelt es sich um ein auf die motorische Entwicklung und häufig auftretende Bewegungsdefizite zugeschnittenes Sportprogramm, in dessen Rahmen die Kinder ihre Fertigkeiten nachhaltig schulen können. Verantwortlich für die „Power Kids“ sind Sandy Konschu, Kirsten Stut und Christina Zumsande. Ergänzend dazu entstanden auch Tanz- und Hip Hop-Angebote, die unter der Leitung von Alexandra Haag und Kathrin Kruse stattfinden. Dieses umfangreiche Kindersportportfolio des TSV Nützen wird außerdem durch das Eltern-Kind Turnen komplettiert, das Janine Bliemeister und Madita Pflügelbauer anleiten.

Die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ist eine von der Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband und ihren Mitgliedsorganisationen gestartete, landesweite Informations- und Vernetzungskampagne. Schirmherr ist Hans-Joachim Grote, der Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein. Mit der Initiative sollen Sportvereine zum Aufbau regionaler Initiativen motiviert werden, um mehr Kindern und Jugendlichen den Zugang in den organisierten Sport zu ermöglichen. Unter dem Dach der Kampagne ist das von der Schleswig-Holstein Netz AG geförderte Netzwerk der Botschafterinnen und Botschafter ein wichtiger Baustein.

1 2 3